z w a n z i g f u e n f z e h n

zfz ist ein Experimentierraum und ein Netzwerk, das es Menschen ermöglicht unabhängige Kulturprojekte zu verwirklichen. Dabei stehen die künstlerische Freiheit und der gemeinsame Prozess im Vordergrund.

 

 

Ü B E R   z f z

zfz ist eine freie Initiative, die im Bochumer Raum und manchmal auch darüber hinaus wirkt.

zfz bündelt einen Pool von Menschen, Kompetenzen und Möglichkeiten aus unterschiedlichen Kunstrichtungen. Wir wünschen uns Vielfalt und Eigensinn, denn zfz möchte als experimenteller Raum agieren. Es können Kunstsparten, Themen, Rollen oder Funktionen sein, in welchen sich ausprobiert wird. zfz legt Wert auf den reflektierten Lernprozess und den sozialen Aspekt innerhalb jedes künstlerischen Schaffens.

Wir begreifen uns als (Nachwuchs-)Förderprojekt. Bei uns können sich interessierte Menschen ihre Projekte verwirklichen - ohne Druck und mit der Unterstützung, die sie wünschen. Unser künstlerischer und sozialer Anspruch vereint den Prozess, das Miteinander und experimentelle Freiheit. Wir glauben an das Selbstbild des ewig Lernenden.

zfz ist der Ort, an dem nicht ausgewählt, gecastet, bewertet wird. Jede*r darf hier Künstler*in sein. Jedes Projekt, das im Rahmen unserer Möglichkeiten realisierbar ist, soll verwirklicht werden. Wir legen Wert auf das Miteinander und das konkurrenzlose, gemeinsame Gestalten der Zeit und der Räume, die uns zur Verfügung stehen. 

Kontakt/Team

 

 

U N S E R E  P R O J E K T E

Unsere Projekte verwirklichen sich weitgehend in eigenverantwortlich arbeitenden Kleingruppen, die sich unterstützen zusammen mutig Kunst zu machen. Die Projektgruppen finden sich selbstständig zusammen. Mit der Beratung des Leitungsteams (dem "zfz  Support") werden Projekte umgesetzt und in Räume getragen.

Jede Produktion kann den Support vom zfz Leitungsteam nutzen. In einem gemeinsam gewählten Rahmen wird am Ende eines reflektierten Schaffensprozesses das Ergebnis präsentiert. Momentan entstehen Projekte in den Bereichen Theater und Film. 

Projekte

 

 

K O O P E R A T I O N S P A R T N E R  &  F R E U N D E

Bewohner der Villa am Stadtpark

Burkhard Lammert

Heldmanns Sohn -  Janis Heldmann und Ilja Störzel

Klaus Fiedler

Palo Tomko